03.09.2018 Juhu! Unsere Projektidee wird mit 500 Euro unterstützt!

Kurz vor den Sommerferien 2018: Unsere Projektidee

Wie aus einer Kunstkursarbeit ein Projekt wird...

Mit meinem Kunstkurs - jetzt 9mk - bald 10mk - habe ich das Thema Upcycling im Zusammenhang mit dem Fach Kunst thematisiert. Hierbei konnte ich sehr gut Ihre erstellten und mir zugesandten Materialien
verwenden.
Die Schülerinnen und Schüler mussten in einer Kursarbeit (da es ein Differenzierungskurs ist, schreiben die Kursteilnehmerinnen und -teilnehmer regelmäßig Arbeiten) Ideen für ein Kunstprojekt mit Tetrapak
entwickeln, welches auf die Vermüllung des Meeres mit Plastik hinweisen soll.

Es kamen so viele gute Ideen heraus, dass wir beschlossen haben, in jedem Monat eine davon umzusetzen. Somit würden wir immer wiederkehrend auf die Problematik hinweisen. Sie alle sind öffentlichkeitswirksam, beziehen die Zuschauer mit ein und sind teils interaktiv. Da wir an
einem Projekt der Ruhr Nachrichten teilnehmen werden, wollen wir auch in diesem Rahmen über das Projekt berichten.

Insbesondere zu den Festen oder Feiertagen sind Upcyclingprojekte geplant wie z.B. Taschen, Geschenkeanhänger, Geldbörsen oder Lampen aus Tetrapak zu gestalten.
Ansonsten wird es eine Aktion auf dem Schulhof geben, wo eine kunstvoll gestaltete Stadt aus Plastikverpackungen von den Kindern mit Müll beworfen wird. Daraus entsteht ein Kurzfilm mit dem Titel: "So geht ihr mit der Lebenswelt der Tiere um! - Achtung, es ist unsere!"
Ein Kunstwerk erhält den Titel "Das Meer hängt am seidenen Faden!" - Hier werden Fische aus Plastikmüll gestaltet und von oben herunter hängend angebracht.
Ein großflächiges Mosaik aus Tetrapak soll einen Fisch im Meer darstellen und auf dem Schulhof ausgelegt werden.
Es sollen weiterhin Plastikauffangeimer künstlerisch gestaltet und aufgestellt werden.
Denk-Trinflaschen mit Texten auf der Vorder- und Rückseite sollen in der Cafeteria platziert werden.
Auf jeden Fall werden außerdem Erklärfilme mit der Legetechnik zum Thema Abfallvermeidung gestaltet werden.
Mich hat die Ideenvielfalt der Schülerinnen und Schüler sehr begeistert und wir würden uns über eine Finanzspritze für die Umsetzung sehr freuen. Deshalb haben wir einen Förderantrag an "Gib Abfall einen Korb!" gestellt.

Hier mehr zu der Initiative!

Projekt "Hoffnung für die Erde"

07.07.: Hier entsteht ein Blog des Kunstkurses 9mk zum Thema Upcycling.

Ansprechpartnerin: Claudia Werner