IT-Mädchen

Jedes Jahr unterstützte der Förderverein das IT-Mädchen-Projekt, welches in Kooperation mit z.B. Materna und der Continentale durchgeführt wurde. Hierbei erhielten die Mädchen zur Vorbereitung auf IT-Berufe eine Software-Schulung. Gefördert wurde dieses langfristig angelegte Projekt mit einem Betrag von 700,-€.

So wurde z.B. auch der Kurs „Bildbearbeitung mit Photoshop“ bei der Firma arts ‘n school durchgeführt von der Dipl. Grafikerin Hanne Wecken im Januar und Februar 2016

Projektseite bei Materna

Bericht auf der Homepage der Johann-Gutenberg-Realschule